E-Jugend holt Platz 4 in Belm

Am 04.01. hat die E Jugend eine Einladung zum Turnier von Concordia Belm-Powe wahrgenommen. Das Turnier war von den Mannschaften her sehr gut besetzt. Die Mannschaft hat sich gesamt gesehen tapfer geschlagen, jedoch leider auch ein wenig unter Wert verkauft. Trotz allem kam ein guter vierter Platz heraus.
Im einzelnen zu den Spielen: Das erste Spiel haben wir mit 3:2 gegen den VfB Schinkel gewonnen, der am Ende des Turnieres Gesamt-zweiter wurde und dem Sieger nur knapp unterlegen war. Die Tore erzielten Finn Muschiol, Jaron Meyerrose und Lukas von der Heide. Obwohl wir mit 2:1 zurück lagen, hat sich die Mannschaft wieder ins Spiel zurück gebissen und am Ende verdient gewonnen. Das zweite Spiel gegen Büren ging mit 1:0 verloren, denn leider wurde das Besprochene nicht gut umgesetzt und daher unglücklich aber verdient verloren. Unser Torwart Matti Sollmann konnte sich, wie in allen Spielen auch, sehr gut in Szene setzen und hat gute Paraden gezeigt. Das dritte Spiel konnten wir dann mit 3:1 gegen Belm 2 erfolgreich bestreiten. Die Tore von Finn Muschiol (2 Tore) und Jaron Meyerrose brachten den verdienten Sieg. Hätte sicher auch ein höherer Sieg werden können, aber egal. Im letzten Vorrundenspiel schafften wir trotz zahlreicher guter Gelegenheiten nur ein 1:1 (Tor Jaron Meyerrose) gegen RW Sutthausen und mussten um das Halbfinale zittern, welches wir dann mit Unterstützung vom VfB Schinkel erreichen konnten. Dort wartete mit Belm Powe 1 der spätere Sieger auf uns und schlugen uns 4:1, obwohl wir die ersten 8 Minuten auf Augenhöhe waren. Lukas von der Heide erzielte unser Tor. Spiel um Platz 3 wurde dann im Neunmeterschießen ausgetragen. Unser Keeper Matti konnte zwar auch einen Neuner halten, es hat aber leider nicht gereicht. Lukas von der Heide und Finn Muschiol haben für SW Kalkriese verwandeln können.
In der Summe ein guter vierter Platz! Klasse Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.