Ü32 holt Kreismeister-Titel

Mit drei Siegen gewann unser Team souverän ihre Hauptrundengruppe und zog somit ins Viertelfinale ein. Hier konnte die Mannschat aus Voltlage mit 3:2 geschlagen werden

Im Halbfinale wartete mit dem TSV Wallenhorst der Gastgeber auf unseren FCK. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2, so das der erste Finalteilnehmer im 9-Meter-Schiessen ermittelt werden musste. Unser Team behielt die Nerven und zog ins Finale ein.

BW Hollage, amtierender Titelverteidiger, hieß die letzte Hürde zum Titel. Dieses Spiel blieb lange offen ehe ein Doppelschlag, durch D. Lüdeke und I. Lastro, kurz vor Spielende uns auf die Siegerstraße brachte.

Ein grandioser Erfolg unserer Truppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.