Historisch Teil III

Die IV. Herren fährt den ersten Heimsieg ein!
Gewinnt zum ersten Mal zu Null!

Ein sehr spannendes Spiel konnte unsere Vierte am Mittwoch Abend in der Varus-Arena mit 1:0 gewinnen! Zum Matchwinner avancierte mit seinem Tor erneut Falk Muschiol! Nach einer sehr starken Vorarbeit von Mario Brockmeyer, setzte Falk den Ball, unhaltbar, in den rechten Winkel. Mario hatte selber noch eine weitere Chance, setzte den Ball aber gegen den Pfosten. Ansonsten waren gefährliche Situationen Mangelware! Alles was in Richtung Kalkrieser 16er kam fing Lennart Schraps ab, und wenn er mal nicht da war, packte Sven Wübker kräftig zu, der mit seiner Torwartleistung heute die kicker-Note 1 verdient hatte.
Ansonsten haben wir auch unsere erste gelbe Karte zu vermelden! Aber nicht wegen einer Grätsche, nicht wegen meckern, nein durch einen Wechselfehler! Diese Situation sorgte nach dem Spiel noch für einige Lacher!
Am Sonntag geht es um 12.30 Uhr in Vehrte weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.