In der IV. Herren geht es „historisch“ weiter

Die vierte Herren feiert ihren bisher höchsten Sieg, mit einem 6:1 Heimsieg gegen den Haarener SC!
Zum ersten Mal sind wir gegen ein 9er Mannschaft angetreten…
Unser Altersdurchschnitt der Startformation betrug 41,3 Jahre, was auch einen neuen Höchstwert markiert.
Ein Spieler hat es geschafft beide Torhüter zu überwinden…
Außerdem haben wir zum ersten Mal 2 Elfmeter in einem Spiel zugesprochen bekommen.

Den hochverdienten Heimsieg feierte die Mannschaft, nach dem Spiel, zusammen mit Ihren Familien ausgiebig mit Pommes, Wurst und Nackensteak.

Auf diesem Weg nochmal DANKE an alle Familien für eure Unterstützung!

Torschützen waren heute Carsten 2x, Ivo 2x, Tom und Kay

Überschattet wurde dieser schöne Sonntag von einer Knie-Verletzung eines Kalkrieser Abwehrspielers, dem wir alles Gute und eine schnelle Genesung wünschen!!!

Nächstes Spiel ist am Donnerstag, den 15. September um 19.30 in der heimischen Varus-Arena! Zu Gast wird der TSV Wallenhorst III sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.